Zum Hauptinhalt springen

Siebtes Projekttreffen virtuell

Das siebte Projekttreffen fand am 22. und 23. Juni 2021 virtuell statt. Ein großer Meilenstein war die Fertigstellung des VertiKKA-Prototypen in Weimar.

Am 22. und 23. Juni traf sich das Konsortium zu einer Videokonferenz über zwei Tage. 
Neben dem Austausch der Ergebnisse und viel Diskussion zeigte sich die immer konkreter werdende Forschung, in der die einzelnen Disziplinen stark zusammenwachsen: Die Nachhaltigkeitsbewertung wird in die Simulation des Moduls integriert, die allgemeine rechtliche Lage kann auf die konkrete Situation in Köln angepasst werden und die soziologische Forschung gibt erste Hinweise auf eine zielführende Kommunikationsstrategie.
Ein großer Meilenstein war der Aufbau des neuen VertiKKA-Moduls in Weimar und die Inbetriebnahme der Forschungsarbeiten an dem optimierten Modul. Untersucht werden hier die Grauwasserreinigungsleistung, die Pflanzenvitalität und die Auswirkungen der PV auf das Wachstum der Begrünung, außerdem finden bauphysikalische und mikroklimatische Untersuchungen statt.
 

Zurück