Zum Hauptinhalt springen

Mehrwert auf drei Ebenen für eine lebenswerte Stadt

Begrünte Fassaden, Photovoltaik-Module und ein ressourceneffizientes Wassermanagement: VertiKKA kombiniert bewährte Komponenten neu und entwickelt daraus einen innovativen und leistungsfähigen Beitrag für den Klimaschutz und für die Anpassung an den Klimawandel in Städten. VertiKKA ist eines von zwölf inter- und transdisziplinären Vorhaben von RES:Z Ressourceneffiziente Stadtquartiere. Erfahren Sie mehr über Motivationen und Ziele, die ein großes Projektteam antreibt.

VertiKKA

VertiKKA, die vertikale Klima-Klär-Anlage

Forschung & Förderung

Eine disziplin- und sektorübergreifende Zielstellung braucht viele Partner*innen. Lernen Sie die Projektbeteiligten kennen

Aktuelles

Projektnews, Veröffentlichungen und Veranstaltungen: Wir informieren über aktuelle Entwicklungen und Veröffentlichungen

Service

Download, Datenschutz, Kontakt, Impressum

FAQ

Wesentliche Fragen und Antworten rund um VertiKKA. Ihre Frage ist nicht dabei? Sie können sich gerne per Kontaktformular mit uns in Verbindung setzen.

Aktuelles

Die feierliche Einweihung unserer VertiKKA war für den 13.06.2024 geplant.
Aufgrund baulicher Detailabstimmungen kommt es leider zu zeitlichen…

Weiterlesen

Es wird langsam ernst. Zur Vorbereitung der Installationsphase trafen sich die Projektpartner*innen am 20. und 21. April 2023 in Leonberg.

Weiterlesen

Mach mit - und schreibe deine Masterarbeit bei VertiKKA2!

Weiterlesen

@vertikka_fassade

Weiterlesen

Zum Auftakt der Umsetzungs- und Verstetigungsphase trafen sich die Projektpartner*innen am 20. und 21. September in Leonberg und besichtigten das…

Weiterlesen

Beschichtete Fenster, intelligenter Sonnenschutz und Fassadenbegrünung - mit diesen Maßnahmen wollen Architekten Städte hitzeresistenter machen. Das…

Weiterlesen